HKS403-P23(Früher HKS0403A1U)-FAQ

Fragen vor dem Verkauf:

Anschlussmöglichkeiten/ Bluetooth-Kompatibilität/ Tastaturkompatibilität/ LAN-Anschluss Funktion/ Auflösungsunterstützung/ Modellvergleich

Fragen nach dem Verkauf:

Probleme mit Tastatur und Maus/ Kein Ton/ Schwarze Bildschirme/ Flackernde Bildschirme

Vorverkaufs-FAQ:
  1. Frage: Wie schließe ich meine Geräte an den HKS403-P23 an?

Antwort: Das HKS403-P23-Produkt enthält 4 KVM-Kabel (jedes besteht aus einem HDMI-Kabel und einem USB-Kabel) sowie 8 HDMI-Kabel. Beim Anschließen von Geräten an den KVM sollte jeder Computer über ein KVM-Kabel (bestehend aus einem HDMI-Kabel und einem USB-Kabel) und 2 zusätzliche HDMI-Kabel mit dem KVM verbunden werden. Jeder Monitor sollte über HDMI-Kabel mit dem KVM verbunden werden. (Wenn Ihr Eingabegerät nicht genügend HDMI-Anschlüsse hat, können Sie die Verbindung über einen Konverter oder ein Konvertierungskabel herstellen.)

Verbindungsschritte

  • Verbinden Sie PC 1 mit 2 HDMl-Kabeln und 1 KVM-Kabel.

  • Verbinden Sie PC 2~4 mit der gleichen Methode.

  • Schließen Sie eine externe Maus und Tastatur an den Tastatur- und Maus-Eingangsport des KVM an.

Tipps: Für die normale Bedienung von Hotkeys empfehlen wir die Verwendung der externen Volltastentastatur mit einer separaten [Rollen]-Taste (wie oben gezeigt).

  1. Frage: Ist dies der richtige KVM-Schalter für 4 Laptops und 3 Monitore?

Antwort: Ja, er ist in der Lage, 4 Computer mit 3 Monitoren zu unterstützen, und dieser Triple-Monitor-Switch leistet Folgendes:

Anzeigemodus 1: Möglichkeit zur Auswahl, 3-Bildschirm-Spiegelanzeige auszuführen.

Anzeigemodus 1: Möglichkeit zur Auswahl, 3-Bildschirm-Erweiterungsanzeige auszuführen.

Anzeigemodus 2: Unterschiedliche PC-Anzeige auf 3 Bildschirmen.

  1. Frage: Was ist die Funktion "Lock L/R Audio and USB 3.0 Focus"?

Antwort: Der HKS403-P23 unterstützt das Sperren des L/R-Audios und des USB 3.0-Fokus. Nachdem die Sperre aktiviert ist, kann der aktuelle Audio- oder USB-Fokus beibehalten werden, und es kann nur der Bildschirm gewechselt werden, wenn umgeschaltet wird. Die Audio-Fokus-Sperre und die USB 3.0-Fokus-Sperre sind voneinander unabhängig. Sie können also das Audio sperren oder den USB separat sperren. Drücken Sie einfach die Tasten auf der Frontblende, um die Audio- oder USB-Fokus-Sperre zu aktivieren.

Tipps: ①Der Tastatur- und Mausfokus und der USB-Fokus sind unabhängig voneinander, und der Tastatur- und Mausfokus kann nicht gesperrt werden. Wenn im Anzeigemodus 2 zwischen verschiedenen Eingangsquellen umgeschaltet wird, ändert sich der Tastatur- und Mausfokus nicht mit der Umschaltung. ②Der Sperrzustand wird automatisch aufgehoben, nachdem der KvM ausgeschaltet wurde.

Taste für die Audiosperre:

  • drücken Sie direkt die Taste [,/+], folgen Sie den Anweisungen auf dem LCD-Bildschirm und drücken Sie dann die Taste [set /+], um den L/R-Ton mit dem aktuellen PC zu sperren. Jede Bedienung nach dem Sperren ändert den gesperrten Zustand nicht. Drücken Sie die Taste im gesperrten Zustand erneut, und drücken Sie dann die Taste [set/], um die Sperre aufzuheben.

  • Drücken Sie in der Menü- und Einstellungsoberfläche die Taste /-], um vorwärts zu blättern oder nach links zu wählen.

Taste USB sperren:

  • Drücken Sie direkt die Taste /4 ], folgen Sie den Anweisungen auf dem LCD-Bildschirm und drücken Sie dann die Taste [set/], um die externen USB 2.0-Geräte mit dem aktuellen PC zu verbinden. Nach dem Sperren wird der Sperrzustand nicht mehr geändert. Drücken Sie im gesperrten Zustand erneut die Taste und dann die Tastel set/+], um die Sperre aufzuheben.2.Drücken Sie im Einstellungsmenü die Taste [ 1l ], um nach unten zu wählen.

  1. Frage: Wie sollte ich meine Tastatur und Maus anschließen?

Antwort: Im Lieferumfang finden Sie vier KVM-Kabel sowie vier HDMI-Kabel. Jedes KVM-Kabel besteht aus einem HDMI-Kabel und einem USB-Kabel. Das USB-A- zu USB-B-Kabel ist für die Übertragung von USB-Daten zwischen dem Computer und dem KVM vorgesehen, was die normale Steuerung der Computer durch Tastatur und Maus ermöglicht. Schließen Sie einfach das USB-A-Ende der Kabel an die entsprechenden Computer an und stecken Sie das USB-B-Ende in den KVM. Anschließend können Sie Ihre Maus und Tastatur an die dafür vorgesehenen Tastatur- und Mausanschlüsse des KVM anschließen.

  1. Frage: Unterstützt der HKS403-P23 Bluetooth-Tastatur und -Maus?

Antwort: Dieses Modell unterstützt keine Bluetooth-Tastatur und -Maus, und alle unsere KVMs unterstützen keine Bluetooth-Tastatur und -Maus. Sie alle unterstützen jedoch 2.4-GHz-Wireless-Tastatur und -Maus und sind kompatibel mit einer Vielzahl von mechanischen Tastaturen und Mäusen, kabellosen Tastaturen und Mäusen sowie Multimediatastaturen und -mäusen.

  1. Frage: Welche Tastaturen sind mit Ihrem KVM kompatibel?

Antwort: Unser KVM ist mit den meisten Tastaturen kompatibel. Da die dedizierten Ports für Tastatur und Maus an unserem KVM mit speziellen Hotkey-Chips ausgestattet sind, können bestimmte Gründe zu Kompatibilitätsproblemen führen:

  • Einige Tastaturmodelle verwenden proprietäre Protokolle, die vorübergehend nicht mit den dedizierten Ports an unserem KVM kompatibel sind.

  • Bestimmte Tastaturmodelle können bei Anschluss an die dedizierten Ports am KVM zu einem übermäßigen Bandbreitenverbrauch führen, was zu Kompatibilitätsproblemen wie Tastenverzögerung oder Hängenbleiben der Tasten führen kann.

Aufgrund der Vielfalt der auf dem Markt erhältlichen Tastaturmodelle kann unsere Forschungs- und Entwicklungsabteilung nicht alle verfügbaren Tastaturen testen. Wir haben jedoch basierend auf unseren Tests die folgenden inkompatiblen Tastaturmodelle identifiziert: Dell KB813, Cherry KC 1000SC, HP TPC-COO1K (Tastaturen anderer Marken mit Smartcard-Lesegerät), Logitech MX-Serie , Roccat und bestimmte Microsoft-Tastaturmodelle.

Sie können sich auch auf Tastatur- und Mausmodelle beziehen, die von unserer Forschungs- und Entwicklungsabteilung getestet und genehmigt wurden:

 

  1. Frage: Hat HKS403-P23 einen LAN-Anschluss?

Antwort: Ja, das hat es. HKS403-P23 verfügt über einen integrierten USB-Ethernet-Adapter, der allen mit dem KVM verbundenen PCs einen Standard-RJ45-Anschluss hinzufügt. Dadurch können Sie Ihren Computer über ein Netzwerkkabel mit einem Router oder Netzwerkswitch für eine kabelgebundene Netzwerkverbindung verbinden, ohne viele Netzwerkkabel verwenden zu müssen. Vollständige 100Mbps Ethernet für schnellen, stabilen Datentransfer, zuverlässiger als die meisten drahtlosen Verbindungen. Ein einziges Netzwerkkabel kann eine kabelgebundene Netzwerkverbindung für Ihre 4 PCs gleichzeitig bereitstellen.

Tipps:Der LAN-Anschluss an HKS403-P23 ist ausschließlich für das Anschließen von Netzwerkkabeln konzipiert, um allen angeschlossenen PCs den Zugriff auf das Netzwerk zu ermöglichen. Er unterstützt nicht die Verwendung von Steuersoftware zur Verwaltung des KVM.

  1. Frage: Kann ich die Netzwerkschnittstelle am KVM deaktivieren?

Antwort: Dieses Produkt erlaubt es Ihnen nicht, die USB-Netzwerkkartenfunktion manuell zu deaktivieren. Wenn Ihr Computer über ein USB-A- zu USB-B-Kabel mit dem KVM verbunden ist, erkennt der Computer automatisch das USB-Netzwerk. Falls es aus bestimmten Gründen erforderlich ist, dieses Netzwerk zu deaktivieren, können Sie dies über das Netzwerk-Konfigurationszentrum tun. Bei Computern ohne individuelle Benutzerrechte (nicht persönliche Computer) kann eine Deaktivierung die Kontaktaufnahme mit einem Administrator erfordern.

  1. Frage: Warum muss das Videokabel mit 3 statt mit 1 verbunden werden?

Antwort: Aus Sicht der Signalübertragung ist es notwendig, drei Videokabel mit dem KVM zu verbinden. Zusätzlich müssen die drei Ausgangsanschlüsse des KVM mit den Monitoren verbunden werden. Diese Konfiguration ermöglicht eine Bildschirmerweiterung. Wenn nur 2 Kabel verbunden sind, werden nur 2 Monitore Inhalte anzeigen. Ebenso wird bei nur 1 verbundenem Kabel nur 1 Monitor Inhalte anzeigen.

  1. Frage: Unterstützt der KVM die Auflösung 5120x1440?

Antwort: Nicht unterstützt (5120x1440) Auflösung. Unterstützt 3840x2160@60hz, 3840x1080@120hz, 3440x1440@100hz, 2560X1440@120hz,2560x1080@165hz, 1920x1080@240hz.

  1. Frage: Mein aktuelles Setup umfasst die folgenden Geräte:

Thinkpad T14 Gen2X2/ Microsoft Surface Pro 7

TBD (denke darüber nach, entweder ein MacBook oder ein anderes neueres Surface Pro zu verwenden)

Der Hauptmonitor ist der LG 35WN65C, und es gibt einen zusätzlichen Monitor ViewSonic VE247h. Für dieses Setup erwäge ich die Verwendung des neuesten 4-Port-KVM-Switches, der es mir ermöglicht, nahtlos zwischen den verschiedenen PCs zu wechseln. Ich plane, ein kabelloses Sony XM1000-Headset für alle PCs zur Bequemlichkeit zu verwenden. Darüber hinaus werde ich eine Logitech G23 mechanische Maus und Tastatur für die Eingabe verwenden. Wenn Sie Empfehlungen für ein geeignetes Produktmodell basierend auf diesem Setup haben, lassen Sie es mich bitte wissen.

Antwort:

In Ihrem Fall empfehlen wir den KVM HKS403-P23, um Ihren Anforderungen gerecht zu werden. Bitte beachten Sie, dass Sie für die Verbindung des HKS403-P23 pro Computer 3 HDMI-Anschlüsse und 1 USB-A-Anschluss sowie pro Monitor 1 HDMI-Anschluss benötigen. Falls Ihr Gerät nicht genügend Anschlüsse hat, müssen Sie möglicherweise zusätzliche Konvertierungskabel und Dockingstationen erwerben. Unsere Pakete enthalten alle erforderlichen Kabel für die Computerseite. Jegliche zusätzlichen Kabel oder Konvertierungskabel müssen separat erworben werden. Um Ihnen bei der Auswahl der richtigen Kabel für Ihr spezifisches Gerät zu helfen, können Sie die folgende Referenzliste überprüfen:

Thinkpad T14 Gen2: ein HDMI-Kabel; zwei Typ-C zu HDMI-Konvertierungskabel; ein USB-A zu USB-B-Kabel

Microsoft Surface Pro 7: Die Spezifikationen konnte ich nicht überprüfen. Sie können USB-C und Hi-Speed USB-A zu HDMI verwenden; 1 USB-A zu USB-B-Kabel

LG 35 WN65C und Viewsonic VE247h: jeweils 1 HDMI-Kabel

Tastatur und Maus können an einen dedizierten USB3.0-Anschluss angeschlossen werden, um einen Laptop und Monitor zu teilen.

Hinsichtlich der Auswirkungen des Konverters auf die Auflösung: Im Allgemeinen sollte die Auflösung nicht beeinträchtigt werden. Allerdings kann es bei Inkompatibilitätsproblemen zwischen dem Konverter und unserer Ausrüstung zu Übertragungsproblemen des Videosignals wie Flackern, Schwarzem Bildschirm oder verringerter Auflösung kommen. Hierfür können wir keine vollständige Garantie übernehmen.

Für weitere Fragen können Sie sich gerne an unser Kundensupportcenter wenden. Die Kontaktdaten finden Sie im Popup-Fenster unten rechts auf unserer offiziellen Website. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Für weitere Fragen können Sie sich gerne an unser Kundensupportcenter wenden. Die Kontaktdaten finden Sie im Popup-Fenster unten rechts auf unserer offiziellen Website. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

  1. Frage: Welche Unterschiede gibt es zwischen dem HKS403-P23 und dem HDC403-P?

  HKS403-P23 HDC403-P
Eingangsanschlüsse: 4X(HDMI+HDMI+HDMI+USB-B) 2X(HDMI+HDMI+HDMI+USB-B)+1X(DP+USB-B)+1XTYPE-C
MST-Modus: X
Teilen von USB 3x USB 3.0 1x USB 3.0
Aufladung Nicht unterstützt Die an den PC1-Anschluss angeschlossenen Laptops können aufgeladen werden.
Auflösung PC1-PC4-Anschlüsse: drei 4K60Hz 4:4:4 Displays PC1&PC2-Anschlüsse: zwei 4K60Hz 4:4:4 und ein 4K30Hz 4:4:4 Displays. PC3&PC4-Anschlüsse: drei 4K60Hz 4:4:4 Displays.
Stromversorgung 12V 20V
Audio- und USB-Fokus-Einstellungen Separates Umschalten von USB 3.0 & Audio-Fokus mit der Bedientaste auf der Frontblende Separates Sperren von USB 3.0-Fokus & Audio-Fokus mit den Tasten auf der Frontblende. Synchrones Umschalten von USB 3.0 & Audio-Fokus mit dem Wechsel der Eingangsquelle.
Arten des Umschaltens Tastatur-Hotkey-Taste, Tastenbedienung, IR-Fernbedienung, automatischer Scan Tastatur-Hotkey-Taste, Tastenbedienung, IR-Fernbedienung,
Zuweisbare Hotkeys Rollen,Rechts-Strg Rollen,Rechts-Strg,Linke Strg
  1. Frage: Welche Betriebstemperatur wird für Ihr Produkt empfohlen?

Antwort: Der HKS403-P23 ist darauf ausgelegt, innerhalb eines Temperaturbereichs von 0 bis 50 Grad Celsius zu arbeiten. Beachten Sie bitte, dass unsere Produkte in die Kategorie der Unterhaltungselektronik fallen und keine industrietaugliche Ausstattung sind.

  1. Frage: Ist es sicher, Ihren KVM zu verwenden?

Antwort: Ja, das ist es. Unser KVM gehört zur Kategorie der physischen KVMs. Es ist speziell für das Umschalten und die Übertragung von Audio-, Video- und USB-Daten ausgelegt. Ein bemerkenswerter Aspekt unseres KVM-Systems ist, dass es unabhängig von der Internetverbindung funktioniert; es benötigt lediglich eine Stromverbindung, um zu arbeiten.

Unser KVM verwendet einen direkten Datenübertragungsmodus, um sicherzustellen, dass während des Prozesses keine Änderungen an den übertragenen Daten vorgenommen werden. Es ist außerdem wichtig zu beachten, dass der KVM keine Speicherfunktionalität besitzt, wodurch Bedenken hinsichtlich potenzieller Datenlecks entfallen. Grundsätzlich fungiert unser KVM als dediziertes Gerät, das nicht nur einen Austausch von Daten zwischen verbundenen Hosts ausschließt, sondern auch die gemeinsame Nutzung eines einzigen Satzes von Tastatur, Maus und Display zwischen zwei Host-Systemen ermöglicht, alles durch einen physisch isolierten Umschaltmechanismus erreicht.

  1. Frage: Warum sollte ich Ihre Produkte wählen?

Antwort:

  • Wir sind auf verschiedene KVMs spezialisiert, darunter Single-Monitor-KVMs, Dual-Monitor-KVMs und Triple-Monitor-KVMs.

  • Unsere Multi-Monitor-KVMs bieten zwei Anzeigemodi: Dual-Screen-Modus (bei dem beide Monitore gleichzeitig dieselbe Eingangsquelle anzeigen) und erweiterter Bildschirmmodus (bei dem beide Monitore gleichzeitig zwei verschiedene Eingangsquellen anzeigen).

  • Das neue Produkt unterstützt den MST-Modus (Multi-Stream Transport), der zwei HDMI-Displays von einer einzigen USB-C-Quelle ermöglicht.

  • Die meisten unserer Produkte unterstützen derzeit hochauflösende Displays mit 4K60Hz.

  • Unsere Produkte sind mit einer unabhängigen Audio-Schnittstelle und mehreren zusätzlichen USB2.0/USB 3.0-Anschlüssen ausgestattet.

  • Bequeme Bedienung mit mehreren Umschaltungsoptionen (Frontpanel-Tasten/Fernbedienung/Tastenkombinationen auf der Tastatur).

  • Unsere KVMs sind mit der Funktion zur Durchleitung von Tastatur und Maus ausgestattet, um die Kompatibilität mit einer Vielzahl von Tastatur- und Mausgeräten zu gewährleisten.

  • Treten Sie unserem VIP-Mitgliedschaftsprogramm bei, um die Garantiezeit zu verlängern und erhebliche Rabatte beim Umtausch zu erhalten.

  1. Frage: Im Vergleich zum Dual-Monitor-KVM-Switch, welche Upgrades wurden beim neuesten Triple-Monitor-KVM-Switch-Produkt vorgenommen?

    Genießen Sie ein beruhigendes Gefühl mit unserem zuverlässigen After-Sales-Service.

    Antwort:

  • Unterstützung von 3 USB 3.0 (einschließlich 1 USB C), wovon 2 die Möglichkeit zum Laden bieten. USB 3.0-Freigabe für Drucker, USB-Sticks, USB-Headsets und Webcams für Videokonferenzen.
  • Neu hinzugefügt: integriertes Mikrofon und L/R-Audioausgang.
  • Unterstützung zum Sperren von L/R-Audio und USB 3.0-Geräten an einen festen PC.
  • Neu hinzugefügt: ein LAN-Port, um sicherzustellen, dass alle 4 Computer über RJ45 mit dem Netzwerk verbunden sind.
  • Ein-Klick-Sperrung des KVM zum Schutz privater Informationen, mit Pause der Audioausgabe und Reduzierung der Helligkeit des LCD-Bildschirms.
  1. Frage: Wie verwende ich: Schneller Einstieg mit Influencer-Videos.

Antwort: Sie können mehr über den HKS403-P23 über den folgenden Link erfahren: 

Aftermarket-FAQ

  1. Frage: Kann ich den Signalton des Summer auf dem KVM deaktivieren?

Antwort: Ja, Sie können die Tastenkombination [Rollen] + [Rollen] + [F11] verwenden, um den Signalton zu aktivieren oder zu deaktivieren.

  1. Frage: Warum kann ich die Eingangsquellen nicht durch Drücken von Rollen + Rollen + 1 umschalten?

Antwort: Versuchen Sie bitte, andere Tastenkombinationen auszuprobieren, um festzustellen, ob Sie versehentlich die Auslösetaste für die Tastenkombination auf eine andere Taste gesetzt haben. Die Standardauslösetaste für die HKS403-P23 ist [Rechts-Strg], und es unterstützt das Ändern der Auslösetaste auf [Rollen] oder [Linke-Strg]. Versuchen Sie bitte [Rechts-Strg]+[Rechts-Strg]+[1] / [Rollen]+[Rollen]+[1] / [Linke-Strg]+[Linke-Strg]+[1], um zu sehen, ob es funktioniert.

  1. Frage: Wie ändere ich die Tastenkombinationen für die Hotkeys? Kann ich sie auf jede Taste ändern?

  • Antwort: Dieses Produkt verfügt über drei Arten von Tastenkombinationen für die Hotkeys. Standardmäßig ist die [Rechts-Strg]-Taste eingestellt, und die Alternativen sind die [Rollen]- und [Linke-Strg]-Tasten. Sie können die Tastenkombinationen für die Hotkeys wie folgt ändern:
  • Ändern Sie die Hotkeys über die Einstellungen im LCD-Menü auf der Vorderseite. Drücken Sie die [Set/⬅]-Taste und suchen Sie die Option "Hotkey", um sie einzustellen.

    Drücken Sie die Tastenkombinationen auf der Tastatur, um die Steuer-Hotkeys zyklisch zu wechseln. Die Tastenkombination lautet [Hotkey]+[Hotkey]+[F1]. 

    Beispiel: Wechseln der Hotkeys zu [Rollen]: [Rechts-Strg]+[Rechts-Strg]+[F1] Wechseln der Hotkeys zu [Linke-Strg]: [Rollen]+[Rollen]+[F1] Wechseln der Hotkeys zu [Rechts-Strg]: [Linke-Strg]+[Linke-Strg]+[F1]

  1. Frage: Was soll ich tun, wenn meine Eingangsquelle nicht so viele HDMI-Anschlüsse hat?

Antwort:

  • Falls Ihnen nicht genügend HDMI-Anschlüsse zur Verfügung stehen, empfehlen wir die Verwendung eines Adapters. Bitte überprüfen Sie, ob auf Ihrem Eingabegerät andere Videokanäle vorhanden sind, wie z. B. USB-C, DisplayPort, VGA oder DVI-Anschlüsse.

  • Vermeiden Sie es, mehrere Adapter in Reihe zu schalten, da dies zu Signalverlust führen und die Leistung beeinträchtigen kann.

  • Es ist wichtig zu beachten, dass die Qualität des Videosignals durch die Leistung des Adapters beeinflusst werden kann.

  1. Frage: Welche Vorteile bietet USB3.0 gegenüber USB2.0?

Antwort: Im Vergleich zu USB2.0 hat USB3.0 mehrere Vorteile: Es kann Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 10 Mal schneller erreichen, mit einer maximalen Geschwindigkeit von 5 Gbps; es unterstützt gleichzeitige Daten- und Stromübertragung, ermöglicht also gleichzeitig das Laden und den Datentransfer; und es ermöglicht das Anschließen mehrerer Geräte gleichzeitig, ohne sich um Bandbreitenbeschränkungen sorgen zu müssen.

  1. Frage: Warum tritt Rauschen auf, wenn der Triple Screen KVM verbunden ist, und wie kann das Problem behoben werden?

Antwort: Das Rauschen kann durch elektromagnetische Interferenzen verursacht werden. Da das Audiosignal dieses Produkts über das HDMI-Kabel übertragen wird, kann das Hinzufügen eines weiteren angeschlossenen Geräts die Störungen erhöhen, da die HDMI-Verbindung einige Energie bereitstellt. Normalerweise entspricht die HDMI-Stromversorgung dem HDMI-Protokollstandard, und die von uns mitgelieferten Kabel sind für die EMV-Immunität zertifiziert. Wir sind während der Tests nicht auf dieses Problem gestoßen. Es könnte mit der Umgebung des Produkts oder der möglichen Verwendung von Kabeln von Drittanbietern oder Konvertierungsausrüstungen zusammenhängen. Sie können einen Test durchführen, indem Sie beispielsweise USB-Schnittstellen-Audioausrüstung oder eine USB-Soundkarte verwenden. Wenn Sie das Problem nicht lösen können, können Sie uns über das Chat-Fenster unten rechts kontaktieren oder Feedback senden. Unser professionelles Team steht Ihnen immer zur Verfügung, um Hilfe und After-Sales-Support zu bieten.

  1. Frage: Einstellungserinnerung für das Produkt

Antwort: Um die Funktionen dieses KVMs voll ausnutzen zu können, benötigt jeder PC 1 USB-A-Anschluss und 3 HDMI-Anschlüsse. Wenn Ihr Gerät nicht über eine ausreichende Anzahl von Anschlüssen verfügt, können zusätzliche Adapterkabel und Dockingstationen erforderlich sein. Wir empfehlen, alle 3 Eingangsanschlüsse jeder KVM-Eingangsanschlussgruppe an denselben Computer anzuschließen. Aufrechterhaltung einer Eins-zu-Eins-Beziehung。

  1. Frage: Wenn Sie alle Kabel ordnungsgemäß angeschlossen haben, aber dennoch Probleme mit Ihrem Setup haben, können Sie diesen Fehlerbehebungsschritten folgen:

  • Überprüfen Sie auf ein defektes Kabel: Tauschen Sie das problematische Kabel gegen ein anderes verfügbares Kabel aus, um zu sehen, ob das Problem weiterhin besteht.

  • Nicht standardmäßige Auflösung: Stellen Sie sicher, dass die Auflösungseinstellungen des problematischen Monitors mit denen des funktionierenden Monitors übereinstimmen. Passen Sie die Auflösung bei Bedarf an.

  • Überprüfen Sie defekte Anschlüsse: Testen Sie die Anschlüsse auf beiden Seiten des KVMs und des Computers. Versuchen Sie, den Computer wenn möglich mit einem anderen Gerät zu verbinden oder stecken Sie ihn in einen anderen freien Steckplatz am KVM, um festzustellen, ob der Anschluss das Problem verursacht.

  • Probleme mit der Dockingstation: Dies ist ein schwieriges Problem zu diagnostizieren, da die meisten Menschen nur eine Dockingstation zur Verfügung haben. Wenn Sie vermuten, dass die Dockingstation das Problem verursacht, versuchen Sie, den Computer direkt mit dem KVM zu verbinden, ohne die Dockingstation.

  • Neustart des KVM: Schalten Sie den KVM aus und ziehen Sie das Netzteil ab. Warten Sie einige Sekunden, stecken Sie es dann wieder ein und schalten Sie es ein. Dies kann dazu beitragen, die Kommunikation zurückzusetzen und Probleme mit Signalen oder Kommunikation zu beheben.

  • DOA (Dead on Arrival): Es ist möglich, dass ein defektes Netzteil oder eine defekte KVM-Platine vorliegt. Wenn Sie dies vermuten, ziehen Sie in Betracht, sich an den Hersteller oder Lieferanten zu wenden, um weitere Unterstützung zu erhalten oder einen Ersatz anzufordern.

  1. Frage: Warum funktionieren meine Tastatur und meine Maus überhaupt nicht?

Antwort: Bitte versuchen Sie die folgenden Schritte zur Fehlerbehebung, um das Problem zu lösen:

  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Tastatur und Maus verkabelt sind oder USB-Empfänger haben. Unsere KVM unterstützt keine kabellosen Tastaturen und Mäuse, die nur über Bluetooth verbunden werden können.

  • Überprüfen Sie, ob der Computer über ein USB-A- zu USB-B-Kabel verfügt, das am PC-Port angeschlossen ist. Diese USB-Kabel werden verwendet, um USB-Daten zwischen dem Computer und dem KVM zu übertragen.

  • Wenn alle Kabel angeschlossen sind, überprüfen Sie, ob Ihre Tastatur und Maus in die dedizierten Tastatur- und Mausanschlüsse am KVM eingesteckt sind und die Tastatur und Maus unabhängig von der gewählten Eingangsquelle nicht ordnungsgemäß funktionieren.

  • Falls dies der Fall ist, versuchen Sie, sie in einen USB-3.0-Port zu stecken.

  • Wenn Ihre Tastatur und Maus nicht funktionieren, wenn sie in einen dedizierten Tastatur- und Mausanschluss eingesteckt sind, aber einwandfrei funktionieren, wenn sie in einen USB-3.0-Port gesteckt werden, könnte ein Kompatibilitätsproblem zwischen der von Ihnen verwendeten Tastatur und Maus und dem KVM oder ein dedizierter Tastatur- und Mausanschluss vorliegen. Die Anschlüsse für Tastatur und Maus könnten beschädigt sein. Bitte kontaktieren Sie unser Kundensupport-Center über die Kontaktinformationen im Widget in der unteren rechten Ecke der offiziellen Website und senden Sie Ihre Tastatur- und Mausmodelle an unseren Kundenservice, damit wir weitere Bestätigungen für Sie vornehmen können.

  1. Frage: Warum kann ich die Hotkeys nicht verwenden?

Antwort: Bitte versuchen Sie die folgenden Schritte zur Fehlerbehebung, um das Problem zu identifizieren:

  • Überprüfen Sie, ob Ihre Tastatur in die USB-3.0-Anschlüsse am KVM eingesteckt ist. Falls ja, stecken Sie die Tastatur stattdessen in die dedizierten Tastatur- und Mausanschlüsse am KVM.

  • Versuchen Sie, verschiedene Tastenkombinationen zu drücken, um festzustellen, ob der Hotkey-Auslöser versehentlich auf eine andere Taste eingestellt wurde. Der Standard-Hotkey-Auslöser für HKS403-P23 ist [Rechts-Strg]. Bitte versuchen Sie, [Rollen]+[Rollen]+[1] / [Linke Strg]+[Linke Strg]+[1] zu drücken, um zu überprüfen, ob es funktioniert.

  • Überprüfen Sie, ob Ihre Tastatur eine [Fn]-Taste hat. Wenn ja, drücken Sie [Fn]+[Rechts-Strg]+[Rechts-Strg]+1/2, um zu sehen, ob dies den normalen Betrieb ermöglicht.

  • Wenn das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie bitte unser Kundensupport-Center über die Kontaktinformationen im Widget in der unteren rechten Ecke unserer offiziellen Website und senden Sie die Modellnummer Ihrer Tastatur und Maus an unseren Kundenservice. Wir werden weitere Bestätigungen für Sie vornehmen.

  1. Frage: Warum kann ich keinen Ton hören, wenn ich mein Audiogerät in den KVM einstecke?

Antwort: Bei diesem Produkt mit einer dedizierten Mikrofon- oder Kopfhörerbuchse wird das Audiosignal über den USB-Kanal übertragen. Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige USB-Audiogerät in den Audioeinstellungen Ihres Computers auswählen. Normalerweise werden USB-Audiogeräte, die an einen KVM-Switch angeschlossen sind, in den Computereinstellungen als "USB-Audiogeräte" erkannt (obwohl sie gelegentlich auch unter einem anderen Namen erkannt werden können). Alternativ können Sie das Audiogerät ausstecken und wieder einstecken, um zu bestätigen, dass das neu erkannte Gerät das ist, das Sie auswählen müssen.

Sie können auch den Inhalt des folgenden Links für detaillierte Schritte zur Fehlerbehebung lesen:Wie bringe ich den Ton zum Funktionieren?

  1. Frage : Warum zeigen beide meiner Monitore einen schwarzen Bildschirm an, wenn ich meine Geräte mit dem KVM verbinde?

Antwort: Bitte überprüfen Sie dies, indem Sie sich auf die Problembehandlungsschritte im folgenden Link beziehen: Der KVM-Switch mit zwei/dreifachen Displays zeigt kein Bild oder bleibt nach dem Anschließen von Monitoren schwarz.

  1. Frage : Warum ist einer meiner Monitore schwarz, wenn ich mein Gerät mit dem KVM verbinde?

Antwort: Bitte überprüfen Sie dies, indem Sie sich auf die Problembehandlungsschritte im folgenden Link beziehen:Dual/Drei Monitor-KVM-Switch Nur ein Monitor kann angezeigt werden.

  1. Frage :Warum zeigt einer/beide meiner Monitore einen flackernden Bildschirm an, wenn ich meine Geräte mit dem KVM verbinde?

Antwort: Bitte überprüfen Sie dies, indem Sie sich auf die Problembehandlungsschritte im folgenden Link beziehen: Was sollte ich tun, wenn der Videoausgang nach dem Anschließen des KVM-Umschalters flackert?.

  1. Frage : Was sollte ich tun, wenn die Fernbedienung meines KVM-Switches verloren geht?

Antwort: Sie können eine Ersatzfernbedienung über den folgenden Link erwerben:

US-Link

EU-Link

Wenn Sie die benötigte Fernbedienung über den Link nicht finden, können Sie sich zur Unterstützung an unser Kundensupport-Center wenden. Verwenden Sie dafür die Kontaktdaten im Popup-Fenster unten rechts auf unserer offiziellen Website. Wir sind hier, um zu helfen.

  1. Frage :Hat das Produkt eine Funktion für einen Werksreset?

Antwort: Das Produkt unterstützt keine Wiederherstellung der Werkseinstellungen. Bitte kontaktieren Sie unser Kundendienstzentrum, wenn Sie Probleme haben.

  1. Frage :Unterstützt das Produkt Firmware-Updates?

Antwort: Derzeit stehen für unsere Produkte keine Firmware-Updates zur Verfügung. Wenn Sie Probleme haben, können Sie uns gerne über das Popup-Fenster unten rechts auf unserer offiziellen Website um Hilfe bitten.

  1. Frage :Unterstützt das Produkt den 24/7-Betrieb?

Antwort: Unser Produkt unterstützt den kontinuierlichen Dauerbetrieb. Um jedoch die Lebensdauer des KVM zu verlängern, empfehlen wir Kunden, die Stromversorgung bei Nichtgebrauch auszuschalten. Wenn Sie den KVM kontinuierlich eingeschaltet lassen müssen, empfehlen wir, eine stabile Stromversorgungsumgebung sicherzustellen und regelmäßig den Status des KVM zu überprüfen.

 

Wenn Sie oben keine Antwort auf Ihre Frage gefunden haben, kontaktieren Sie bitte unser Kundensupport-Center für Hilfe. Sie können uns über die im Popup-Fenster unten rechts auf unserer offiziellen Website angegebenen Informationen kontaktieren oder uns eine E-Mail an service@tesmart.de senden. Wir sind hier, um zu helfen.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Sie haben weitere Fragen
Anfrage einreichen
Teile es, wenn es dir gefällt