Dual/Drei Monitor-KVM-Switch Nur ein Monitor kann angezeigt werden

Stichwörter: Anzeige; Bildschirmausfall; Monitor; KVM-Switch; Ein schwarzer Bildschirm

Anwendbare Produktmodelle: Dual Monitor KVM; Drei Monitor KVM

HKS0402A1U/HDK0402A10/HKS0202A2U/HKS0402A2U/HKV0402A1U/HKS0802A1U/PKS0802A10/HKS0403A1U usw.

Wenn Sie ein Problem haben, dass einer der externen Monitore, der mit dem TESmart KVM-Switch verbunden ist, einen schwarzen Bildschirm anzeigt, versuchen Sie bitte die folgenden Troubleshooting-Schritte. Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich bitte an das TESmart Kundendienstzentrum für weitere Unterstützung. Sie können uns über das Chat-Fenster unten rechts kontaktieren oder Feedback senden. Unser engagiertes Team von Fachleuten steht Ihnen immer zur Verfügung, um Hilfe zu leisten und After-Sales-Unterstützung zu bieten.

Um das Problem des schwarzen Bildschirms an einem Monitor zu beheben, befolgen Sie bitte die unten stehenden Schritte. Das Ziel ist es festzustellen, ob das Problem am Ausgangsanschluss des Computers, am Ausgangsanschluss des Monitors, am Kabel oder am KVM-Switch-Port liegt.

Zunächst einmal, wie können wir feststellen, ob das Problem an einem Ein- oder Ausgangsanschluss, am Kabel oder an einer Dockingstation liegt?

Bitte versuchen Sie, den Monitor mit dem schwarzen Bildschirm direkt mit dem Computer zu verbinden (ohne den KVM zu verwenden) und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn der Monitor immer noch kein Bild anzeigt, deutet dies darauf hin, dass das Problem am Quellgerät, am Monitor, am Kabel oder an der Dockingstation liegen könnte. Es ist wichtig, das Originalkabel oder den angeschlossenen Konverter während dieses Testvorgangs unverändert zu lassen.

Test der Direktverbindung .jpg
Zweitens, wie kann festgestellt werden, ob das Problem mit dem Teil liegt, der mit dem KVM verbunden ist, einschließlich der KVM-Anschlüsse und der Ein-/Ausgangskabel? Bitte verwenden Sie die folgenden Methoden zur Kreuzüberprüfung, um spezifische Probleme zu beheben.
  1. Wenn alle Eingangsquellen auf demselben Monitor einen schwarzen Bildschirm haben.

Vergewissern Sie sich zunächst, dass alle Kabel ordnungsgemäß an das KVM-System angeschlossen sind.

Ausgange Eingange.jpg

Für die Situation, in der der Bildschirm des Monitors schwarz ist, führen Sie bitte die folgenden Fehlerbehebungstests durch. Ziel ist es herauszufinden, ob das Problem am Ausgangsanschluss des KVM-Switches und am Ausgangsverbindungskabel liegt.

SCHRITT 1 —— Bitte schließen Sie das Austauschkabel am Anschluss des KVM an.

(lassen Sie die Position des Monitors und der Kabel unverändert)

Kreuztest wie im Bild gezeigt.

Vorher: Nehmen wir an, dass vor dem Kreuzexperiment Monitor1 einen schwarzen Bildschirm zeigt und Monitor2 ein funktionierender Monitor ist.

Monitor1 ---> Display1-Ausgang ---> (schwarzer Bildschirm)

Monitor2 ---> Display2-Ausgang ---> (funktionierender Monitor)

Nur den Verbindungsanschlussaust auschen.jpg

Ergebnis ①:

Monitor1 --> Display2-Ausgang --> (Schwarzer Bildschirm)

Monitor2 --> Display1-Ausgang --> (Funktionsfähiger Monitor)

Ergebnis:

Monitor 1 zeigt weiterhin einen schwarzen Bildschirm, während Monitor 2 funktionsfähig bleibt. Dies deutet darauf hin, dass das Problem nicht mit dem KVM-Port zusammenhängt, aber weitere Bestätigung ist erforderlich.

Ergebnis ②:

Monitor1 --> Display2-Ausgang --> (Funktionsfähiger Monitor)

Monitor2 --> Display1-Ausgang --> (Schwarzer Bildschirm)

Ergebnis:

Wenn Monitor 1 zur normalen Anzeige zurückkehrt und Monitor 2 schwarz wird, könnte es ein Problem mit dem KVM-Port geben. Bitte kontaktieren Sie uns über das Chat-Fenster unten rechts oder senden Sie Feedback für weitere Unterstützung.

SCHRITT 2 —— Halten Sie den Verbindungszustand, wie er in SCHRITT 1 festgelegt wurde, aufrecht. Bitte tauschen Sie die Kabel aus, die den Bildschirm und den KVM verbinden.

(Die Anschlüsse des Monitors und des KVM-Ausgangs bleiben unverändert)

Kreuztest wie im Bild gezeigt.

Vorher: Nehmen wir an, dass vor dem Durchführen des Kreuzexperiments Monitor1 einen schwarzen Bildschirm zeigt und Monitor2 der funktionsfähige Monitor ist.

Monitor1 ---> Display1-Ausgang ---> (Schwarzer Bildschirm)

Monitor2 ---> Display2-Ausgang ---> (Funktionsfähiger Monitor)

Tauschen Sie nur die Kabel aus.jpg

Ergebnis ①:

Monitor1 --> Display2-Ausgang --> (Schwarzer Bildschirm)

Monitor2 --> Display1-Ausgang --> (Funktionsfähiger Monitor)

Ergebnis:

Monitor 1 zeigt weiterhin einen schwarzen Bildschirm, während Monitor 2 funktionsfähig bleibt. Bitte kontaktieren Sie uns über das Chat-Fenster unten rechts oder senden Sie Feedback für weitere Unterstützung.

Ergebnis ②:

Monitor 1 --> Ausgang Monitor 2 --> (Funktionsmonitor)

Monitor 2 --> Ausgang Monitor 1 --> (schwarzer Bildschirm)

Ergebnis:

Wenn Monitor 1 zur normalen Anzeige zurückkehrt und Monitor 2 einen schwarzen Bildschirm aufweist, liegt möglicherweise ein Problem mit dem HDMI-Kabel für Monitor 2 vor. Wir empfehlen, das an Monitor 2 angeschlossene HDMI-Kabel auszutauschen, um das Problem zu beheben.

Für den Fall, dass der Bildschirm des Monitors schwarz ist, führen Sie bitte die folgenden Fehlerbehebungstests durch. Das Ziel ist es herauszufinden, ob das Problem am Eingangsanschluss des KVM-Switches oder am Eingangskabel liegt.
  1. Wenn alle Eingangsquellen einen Bildschirm mit einem schwarzen Bild zeigen, aber nicht derselbe Bildschirm ist.

Bestätigen Sie, dass im Dual-Monitor-Modus Eingang A Display 1 entspricht und Eingang B Display 2 entspricht.

SCHRITT 1 —— Bitte tauschen Sie die Position des KVM-Ports aus, an dem die Eingangsquelle angeschlossen ist,

(Der Computer und die Kabel bleiben unverändert.)

Kreuztest wie im Bild gezeigt.

Vorher: Nehmen wir an, dass vor dem Durchführen des Kreuzexperiments Monitor1 einen schwarzen Bildschirm zeigt und Monitor2 der funktionsfähige Monitor ist.

PC1 ---> PC1-Eingang ---> (Schwarzer Bildschirm)

PC2 ---> PC2-Eingang ---> (Funktionsfähiger Monitor)

Tauschen Sie nur den Anschluss amSwitch nur austauschen.jpg

Ergebnis ①:

PC1 --> PC2-Eingang --> (Schwarzer Bildschirm)

PC2 --> PC1-Eingang --> (Funktionsfähiger Monitor)

Ergebnis:

Der PC1-Port, der zuvor normal angezeigt wurde, funktioniert weiterhin einwandfrei, während der PC2-Port nichts anzeigt. Dies bestätigt, dass der Eingangsanschluss des KVM-Switches ordnungsgemäß funktioniert. Die Ursache des Problems könnte jedoch bei den Audio- und Videokabeln liegen, die mit Computer 1 oder seinem Ausgangsanschluss verbunden sind. Daher ist eine weitere Untersuchung erforderlich.

Ergebnis ②:

PC1 --> PC2-Eingang --> (Funktionsfähiger Monitor)

PC2 --> PC1-Eingang --> (Schwarzer Bildschirm)

Ergebnis:

Der zuvor funktionierende PC1-Anschluss wird nun nicht mehr angezeigt, während der PC2-Anschluss weiterhin normal funktioniert. Dies deutet darauf hin, dass der PC1-Eingangsanschluss des Produkts defekt ist. Bitte kontaktieren Sie uns über das Chat-Fenster in der unteren rechten Ecke oder senden Sie uns ein Feedback für weitere Hilfe. Unser Team ist bereit, Ihnen bei der Fehlersuche zu helfen.

SCHRITT 2 —— Halten Sie den im SCHRITT 1 abgeschlossenen Verbindungszustand aufrecht. Bitte tauschen Sie das Eingangskabel aus, das den Computer mit dem KVM verbindet,

(Die Computer- und KVM-Eingangsanschlüsse bleiben unverändert.)

Kreuztest wie im Bild gezeigt.

Vorher: Nehmen wir an, dass vor dem Durchführen des Kreuzexperiments Monitor1 einen schwarzen Bildschirm zeigt und Monitor2 der funktionsfähige Monitor ist.

PC1 ---> PC1-Eingang ---> (Schwarzer Bildschirm)

PC2 ---> PC2-Ausgang ---> (Funktionsfähiger Monitor)

Nur die Kabel austauschen.jpg

Ergebnis ①:

PC1 --> PC2-Eingang --> (Schwarzer Bildschirm)

PC2 --> PC1-Eingang --> (Funktionsfähiger Monitor)

Ergebnis:

Der zuvor normal funktionierende PC1-Port funktioniert weiterhin einwandfrei, während der PC2-Port keine Anzeige zeigt. Bitte kontaktieren Sie uns über das Chat-Fenster unten rechts oder senden Sie Feedback für weitere Unterstützung. Unser Team steht bereit, Ihnen bei der Fehlerbehebung zu helfen.

Ergebnis ②:

Monitor1 --> Display2-Ausgang --> (Funktionsfähiger Monitor)

Monitor2 --> Display1-Ausgang --> (Schwarzer Bildschirm)

Ergebnis:

Wenn Monitor 1 zur normalen Anzeige zurückkehrt und Monitor 2 schwarz wird, liegt möglicherweise ein Problem mit dem HDMI-Kabel für Monitor 2 vor. Wir empfehlen, das an Monitor 2 angeschlossene HDMI-Kabel auszutauschen, um das Problem zu lösen.

Dual/Drei Monitor KVM-Switch kann mindestens eine Eingangsquelle richtig angezeigt werden.

Wenn PC 1 mit beiden Monitoren gut funktioniert, PC 2 aber nicht, können Sie die Eingänge von PC 1 und PC 2 vertauschen. Wenn PC 1 an beiden Eingängen einwandfrei funktioniert, bestätigt dies, dass der KVM-Umschalter einwandfrei funktioniert und das Problem mit PC 2 zusammenhängt. Es könnte der verwendete Anschluss, Adapter oder die Dockingstation sein.Detaillierte Crossover-Experimente finden Sie unter diesem Link.

 

Jeder der oben genannten Schritte ist darauf ausgelegt, ein mögliches Problem zu diagnostizieren. Wenn Sie nach einem bestimmten Schritt der Tests das Problem bestätigt haben, müssen Sie nicht mit den darauf folgenden Fehlerbehebungsexperimenten fortfahren. Kontaktieren Sie den Kundenservice über den Online-Chat oder per E-Mail und erklären Sie die durchgeführten Fehlerbehebungen. Deren Unterstützung kann Ihnen helfen, das Problem effizienter zu lösen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen.

 

Ihr Feedback ist wichtig! Wenn Sie unser Hilfezentrum hilfreich finden, lassen Sie es uns bitte wissen, indem Sie eine Nachricht hinterlassen oder die Artikel bewerten. Wir schätzen Ihr Feedback und sind entschlossen, die bestmögliche Kundenerfahrung zu bieten.

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 3 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Sie haben weitere Fragen
Anfrage einreichen
Teile es, wenn es dir gefällt