Blinkende Monitore/keine Anzeige

Blinkender Monitor | Schneebildschirm | leerer Monitor
 
Hier sind einige häufige Gründe, die dies verursachen können
 
● Schlechtes Kabel - Es ist ziemlich selten, aber manchmal kann die Videoverbindung ausfallen. Testen Sie die Verbindung direkt mit einem Monitor, um sicherzustellen, dass die Verbindung außerhalb des KVMs funktioniert.
● Schlechte Anschlüsse - Entweder auf der KVM- oder auf der Computerseite. Tauschen Sie auf der Computerseite den Anschluss mit einem anderen Computer aus, falls verfügbar. Testen Sie den fehlerhaften Anschluss am KVM mit einem anderen Computer, von dem bekannt ist, dass er mit dem KVM funktioniert. Wenn es sich um einen USB-Fehler (Tastatur/Maus) handelt, vergewissern Sie sich, dass die Online-Leuchte leuchtet, da dies anzeigt, dass die USB-Verbindung aktiv ist.
● Generische Adapter/Konverter - Wenn Sie Adapter/Konverter verwenden, ist der Verbindungsstrom oft ein Fehlerpunkt.
● Nicht standardmäßige Auflösung des anderen Arbeitsmonitors - Versuchen Sie, die Auflösung des problematischen Monitors auf die des anderen Arbeitsmonitors zu ändern. Es ist möglich, dass die gewählte Auflösung vom KVM nicht unterstützt wird, was zu einem leeren Bildschirm oder Flackern führt.
● Probleme mit der Dockingstation - Inkompatible Docks sind eher selten, kommen aber bei einigen älteren Dockingstationen vor, z. B. dem HP Ultraslim Dock 2013.
● Monitor: Überprüfen Sie, ob der Monitor auf die richtige Eingangsquelle eingestellt ist.
 
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 3 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Sie haben weitere Fragen
Anfrage einreichen
Teile es, wenn es dir gefällt